This page is available in German, French and Italian only.
Esta página está sólo disponible en alemán, francés e italiano.

Um die Chance eines Kontomissbrauchs (Spam) zu vermindern, sind standardmässig die Schweiz und ihre Nachbarländer vorausgewählt, alle anderen Länder sind nicht aktiviert.

Alle Mitglieder können selbst festlegen, aus welchen Ländern ihr Login möglich sein soll. Dazu befindet sich unter «Privat» > «Einstellungen» die Funktion «Zugangsbeschränkung» -> «Alles anzeigen».

Wenn Sie also in einem Land einen Login vornehmen, welches Sie zuvor nicht aktiviert haben, ist dies - trotz korrektem Benutzernamen und Passwort - nicht möglich. Es erscheint eine Fehlermeldung. Sie erhalten danach aus Sicherheitsgründen eine Systemnachricht mit der Aufforderung, das Passwort zu ändern.
Denken Sie also daran: Sie können vor Ihrem nächsten Auslandaufenthalt die entsprechenden Einstellungen vornehmen- und sie auch wieder entfernen.

Auch die Administratoren können diese Einstellung für ihre Mitglieder vornehmen - sowohl über die  "Voreinstellungen", als auch über die Funktion «Eigenschaften bearbeiten» pro Konto.

Ähnliche Fragen

 
 
 
FAQ
FAQ